Reiseführer Panarea: Reiseführer Panarea: Italien - Nozio 0%


Reiseführer von Panarea, Italien









Panarea, Italien

Panarea ist die Insel die von berühmten Persönlichkeiten ausgesucht worden ist, um die Ferien dort zu verbringen. Sie ist lebensfroh und voller Lichter mit ihren Boutiquen und modischen Nachtlokalen.

Der höchste Berg der Insel ist der Picco Corvo, dessen östliche Hänge sich terrassenförmig zum Meer neigen. Die Westflanke des Berges ist steil und unbewohnt. Das heutige Panarea ist nur ein kleiner Teil dessen, was früher mal war. Ein Stück der Insel ist nach einer Vulkanexplosion im Meer versunken und hat ein kleines Archipel an Inselchen entstehen lassen: Basiluzzo, Dattilo, Lisca Bianca, Lisca Nera und Spinazzola.

Panarea ist eine menschengerechte Insel. Es gibt keinen Verkehr, nur die öffentlichen Transportmittel (elektrisch) zur Beförderung von Touristen und Waren dürfen zirkulieren.

San Pietro ist der einzige Hafen und das Herzstück der Insel. Eine Vielzahl von kleinen, in halbreisförmiger Ausrichtung weißen Häuschen zwischen üppiger Vegetation, Hibiskus und Bouganvillebäumen. Hier konzentriert sich das Leben von Panarea, die movida

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder




Wählen Sie ein Reiseziel aus in Liparische Inseln

Wählen Sie Ihr Ziel



  •  



 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)