Anreise Camogli: Reiseführer Camogli: Italien - Nozio 0%


Reiseführer von Camogli, Italien


Autor: Bēn





Reiseführer herunterladen Camogli:
PDF zu drucken und binden




Camogli Anreise, Italien

Camogli erreichen Sie am besten mit dem Zug.
Der Ankunftsbahnhof ist Camogli - San Fruttuoso, auf der Strecke Genua - La Spezia. Von Genua aus dauert die Fahrt etwa zwanzig Minuten. Von Mailand benötigt man für die gesamte Strecke ca. 2 Stunden und 10 Minuten.

Von einer Anreise mit dem Auto wird abgeraten, denn die Parkmöglichkeiten sind sehr begrenzt (außer für Anwohner) und die kurvenreiche Strecke hat es in sich. Wer es dennoch wagen möchte, nimmt die Autobahn A 12 Genua - Livorno. Ausfahrt ist Recco, und dann die Staatsstraße entlang der Küste, Richtung Camogli. In der Nähe eines Einkaufszentrums befindet sich ein gebührenpflichtiger Parkplatz, an dem regelmäßig ein Shuttle-Bus hält. Ideal für alle, die lediglich ein paar Stunden verweilen wollen.
Wer eine Panoramastrecke bevorzugt sollte von Rapallo in Richtung Ruta fahren.

Mit dem Schiff. Wenn es das Wetter zulässt, kann Camogli mit der Fähre vom Porto Antico (alter Hafen) in Genua, von Rapallo und von Santa Margherita Ligure erreicht werden.
Von Camogli sind Punta Chiappa und San Fruttuoso, von 8.00 Uhr morgens bis 7.00 Uhr abends, einfach zu erreichen. Während der Hochsaison gibt es nächtliche Sonderfahrten.

Einmalig und absolut empfehlenswert ist es, zu Fuß nach Camogli von Portofino oder von Punta Chiappa aus, an San Fruttuoso vorbei, zu wandern. Die Route ist eine der herrlichsten und beeindruckendsten des Golfes von Tigullio. Die Wanderung nimmt in etwa 4 einhalb Stunden in Anspruch, die Steigungen sind mäßig.

 

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder




Wählen Sie ein Reiseziel aus in Tigullien

Wählen Sie Ihr Ziel



  •  



 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)