Fortbewegungsmittel Barcelona: Reiseführer Barcelona: Spanien - Nozio 0%


Reiseführer von Barcelona, Spanien


Autor: andym uk





Reiseführer herunterladen Barcelona:
PDF zu drucken und binden




Barcelona Fortbewegungsmittel, Spanien

Barcelona verfügt über ein modernes und effizientes Transportnetz, dass von der Transports Metropolitans de Barcelona (TMB) verwaltet wird.
Informationen: Kundenservice TMB, Tel. +34.93.3187074 oder im Internet unter www.tmb.net.


U-Bahn : Barcelona hat sechs U-Bahnlinien und 123 U-Bahnhöfe. Das Netz wird von der Eisenbahn (FGC) mit vier Linien ergänzt. Das sichert schnelle und bequeme Transporte in der ganzen Stadt. Transportplan Barcellona

Autobus : ein engmaschiges Transportnetz mit über 80 Linien um jede Ecke der Stadt erreichen zu können. ;.

Die Fahrkarten sind verschiedenartig: Einzelfahrt oder Abonnement. Für Touristen gibt es Tageskarten von 2 bis 5 Tagen Dauer, die eine uneingeschränkte Nutzung der U-Bahn oder des Autobusses erlauben. .



Reisebusse

ist ein für Touristen gedachter Dienst mit drei fixen Routen (blaue, rote und grüne Linie), die alle sehenswürdigen Bereiche der Stadt abfahren. Mit nur einer Fahrkarte kann man beliebig oft ein- und aussteigen. Die Fahrkarten sind an Bord oder bei den Tourismus Infostellen und den gekennzeichneten Kundenstellen der TMB erhältlich und dauern ein oder zwei Tage.


Transbordador aeri

Eine Seilbahnkabine die vom Hügel Montjuc startet (Start von den Costa i Llobera Gärten) und bei Torre de Sant Sebastia ankommt, in der Nähe vom Strand. Sie überquert den touristischen Hafen von Barcelona.


Schwebebahn von Montjic

Im Jahr 2007 wurde Seilbahn eroffnet. Das ist der schnellste und originellste Weg zum Schloss und Blvedere an der Spitze des Berges Montjuic. Nehmen Sie es an Avenida Miramar und drei Halte sind vorgesehen: Parc de Montjuic, Miramar und Castel. Von der Seilbahn geniesst man einen herrlichen Blick u ber Barcellona. April, May un Oktober : von 10.00Uhr bis 19.00Uhr; Von Juni bis September: von 10.00Uhr -bis 21.00Uhr ; Von November bis Marz: von 10.00Uhr bis 18.00Uhr


La Tranvia Azul

(die hellblaue Straßenbahn) ist eine antike Straßenbahn die auf den Berg Tibidabo steigt und eines der schönsten Residenzvierteln von Barcelona überquert. Auf der Bergstation angekommen kann man die Seilbahn des Tibidabo nehmen um den Tibidabolunapark zu erreichen. Die Fahrkarten sind an Bord erhältlich.


Mit dem Fahrrad

Barcelona verfügt über ein gutes Netz an Fahrradwegen und Parkanlagen wo man gemütlich radeln kann. Ciclo Bus Barcelona ist ein Dienst durch den man die ganze Stadt mit dem Fahrrad besichtigen kann. Sie können ein Fahrrad für einige Stunden oder für Tage ausleihen und es sogar an einem anderen Ort zurückgeben. Ausleihstellen:

  • Placa de Catalunya / Ronda Universitat
  • Mirador de Colom (Portal de la Pau)
  • Passeig Joan de Borbo / Almirall Cervera

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder




Reiseführer herunterladen Barcelona:
PDF zu drucken und binden

Wählen Sie ein Reiseziel aus in Barcelona

Wählen Sie Ihr Ziel



  •  



 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)