Florenz Monumente - Erleben Florenz - Sehen Florenz - Ponte Vecchio - Florenz Piazza della Signoria - Florenz Mercato di San Lorenzo


Reiseführer von Florenz, Italien


Autor: rayced








Florenz Orte Und Charme, Italien

Ponte Vecchio
So wie der Name es schon andeutet ist diese fabelhafte Brücke die älteste Brücke von Florenz: die erste Konstruktion existierte seit der Zeit vor 1000 aber diese wurde bei einem Hochwasser des Arno zerstört. Dir Brücke wurde wieder mit soliden Steinen im Jahr 1345 aufgebaut. Auf den Seiten der Brücke können Sie die alten Werkstätten der Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere bewundern, deren Kunst von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

Ponte Vecchio


Piazza della Signoria
Die wunderschöne Piazza della Signoria ist eine wahre Ausstellung unter freiem Himmel: der Palazzo Vecchio, mit seinem Salon aus dem 16. Jahrhundert mit den Freskenmalereien von Vasari, die Fontana di Nettuno von Ammannati, die Kopie des David von Michelangelo begrüßen den Besucher wenn er auf die Piazza kommt. Auf der rechten Seite der Piazza liegt die Loggia della Signoria, in der sich einige wertvolle Statuen, wie der Perseo aus Bronze von Cellini und der Ratto delle Sabine von Gianbologna befinden.

Piazza della Signoria


Giardino di Boboli
Neben dem Palazzo Pitti erstreckt sich der Giardino di Boboli, der, wie der Palazzo, auf Wunsch der Familie Medici im 15. Jahrhundert geschaffen wurde. Geht man durch diesen wunderschönen Garten aus dem Rinascimento, kann man einige beeindruckende Monumente bewundern, wie das Amphitheater, die Grotta del Buontalenti, die Insel mit den Statuen der tanzenden Bauern.

Piazza Pitti, 1


Markt von San Lorenzo
Der zentrale Markt von San Lorenzo befindet sich in einem riesigen Gebäude aus Eisen und Glas, das 1874 erbaut wurde. Auch wenn er heute zu einem Touristenziel geworden ist, hat der Mercato nicht an Faszination verloren. Im Erdgeschoss gibt es zahlreichen Feinkostläden mit florentinischen und toskanischen Spezialitäten, in denen man auch einen Happen essen kann. Im erste Stock befinden sich die Stände mit Blumen, Obst und Gemüse, auf denen die Gemüsehändler alle typischen Köstlichkeiten der Region ausstellen.

Piazza San Lorenzo


Spedale degli Innocenti
Es wurde 1445 eröffnet und war das erste Findelhaus in Europa und ein Teil des Gebäudes wird immer noch als Findelhaus genutzt.
Der Bogengang wurde von Brunelleschi konstruiert und ist mit glasierten Terracottascheiben dekoriert auf denen Wickelkinder abgebildet sind. Auf dem Bogengang gibt es auch die "Babyklappe", ein drehbarer Zylinder aus Stein, in denen die Mütter ihre ungewünschten Kinder ablegen konnten, und die dann ins Innere des Gebäudes "gedreht" wurden.

Piazza Santissima Annunziata


Palazzo Pitti
Dieser Palazzo wurde für den Bänker Luca Pitti in der Mitte des 15. Jahrhunderts erbaut, nach seinem Konkurs wurde er zur Residenz der Familie Medici, die das Gebäude mit dem breiten Hof, der von Ammaniti entworfen wurde, verschönerten. Die Medici bewahrten hier ihre Kollektionen von Kunstwerken aus dem Barock und Rinascimento auf, die heute in der Galleria Palatina ausgestellt werden. Der Palazzo beherbergt weitere wichtige Museen: die Galleria d'Arte Moderna, das Museo degli Argenti, die Galleria del Costume.

Piazza Pitti 

 

CAFFE' GIUBBE ROSSE
Was gibt es besseres als ein Frühstück im literarischen Café Giubbe Rosse auf der Piazza Repubblica, Nr. 13, um in die künstlerische und kulturelle Atmosphäre von Florenz einzutauchen. Das Ende des neunzehnten Jahrhunderts von zwei deutschen Brüdern eröffnete Lokal war Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts ein beliebter Treffpunkt der italienischen und ausländischen Avantgarden für Kunst und Literatur. An seinen Tischen wurde angeregt diskutiert. Hier unterhielten sich Persönlichkeiten wie Marinetti und Papini, Prezzolini und Campana, Gadda und Boccioni, Montale und Quasimodo. Hier entstanden auch futuristische Zeitungen wie zum Beispiel "La Voce" (die Stimme). Auch heute noch werden in dem Café wichtige kulturelle Ereignisse organisiert, die die intellektuelle Szene der Stadt Florenz beleben. Piazza della Repubblica 13

 

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder




Wählen Sie ein Reiseziel aus in Florenz

Wählen Sie Ihr Ziel



  •  



 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)