Gastronomie Florenz: Reiseführer Florenz: Italien - Nozio 0%


Reiseführer von Florenz, Italien


Autor: Nozio





Reiseführer herunterladen Florenz:
PDF zu drucken und binden




Florenz Gastronomie, Italien

Die Region, in der sich die Stadt Florenz erstreckt, rühmt sich einer kulinarischen Tradition, die zu den berühmtesten von Italien zählt und von uns in dem Reiseführer der Toskana schon ausgiebig erwähnt wurde. Wir versuchen nun, Ihnen einen detaillierteren Überblick  zu verschaffen, der sich auf die Stadt Florenz und ihre unmittelbare Umgebung beschränkt.

Die florentinische Küche ist gebunden an eine Tradition von einfachen Gerichten, die mit "armen", aber natürlichen und schmackhaften Zutaten zubereitet wird, die auch in der raffiniertesten Küche wieder an Wert gewonnen hat. Getreide, Brot, Gemüse und Öl (nur Extravergine) sind die Grundlagen für viele Rezepte, die man in einem der zahlreichen Restaurants von Florenz unbedingt probieren sollte.

Bescheidene Lebensmittel, wie " fagioli cannellini" (kleine weiße Bohnen) und andere etwas abstoßende, wie Kutteln und Leber, die in verführerische und schmackhafte Gerichte verwandelt werden, die an den Verkaufsständen, in den Wirtschaften und auch in den Luxusrestaurants serviert werden.
Es gibt hier also die: "fagioli all'uccelletto", weiße Bohnen mit Salbei, die gekocht werden und dann in Öl frittiert werden und mit Tomatensoße serviert werden; "trippa alla fiorentina", Kutteln, bedeckt mit Tomaten und geriebenem Parmesankäse; "lampredotto", der dunkelste Teil der Kutteln, der oft für Suppen oder Risottos benutzt wird, aber von den Bewohner von Florenz auch gerne im Brötchen gegessen wird; "crostini toscani" (geröstetes Brot) mit Leberpastete. Und dann darf natürlich nicht das "fiorentina" fehlen, ein Beefsteak aus dem Fleisch der Jungochsen der Chianina, das in der ganzen Welt bekannt ist und man in jedem Restaurant essen kann.

Die Umgebung von Florenz ist überall bekannt als der Geburtsort des Chiantis, der toskanische Wein schlechthin. Von den Weinbergen der blühenden florentinischen Hügel werden vier verschiedene Chianti-Arten gewonnen. Zwischen Florenz und Siena wird der Chianti "Classico" produziert, während die anderen Weine aus dem geografischen Gebiet kommen in dem sich das übrige Gebiet der Provinz Florenz aufteilt: es gibt hier also den Chianti "Colli Fiorentini", den Chianti "Rufina" und den Chianti "Montespertoli".

Weitere Weine der Zone sind der Pomino, der seit Anfang des 18. Jahrhunderts geschätzt wird, und seinen Namen von einem der kleinsten DOC Weinberge der Welt hat und der Vin Santo, von dem schon im 14. Jahrhundert gesprochen wurde und der sehr eng mit dem Sinn der Gastfreundschaft der Florentiner verbunden ist, die diesen Likörwein den Besuchern zusammen mit den traditionellen "cantuccini" (Mandelkekse) anboten.

Außer den berühmten Cantuccini (Mandelgebäck) sind in Florenz auch die mit Sahne oder Patisseriecreme gefüllte Schiacciata alla Florentina (ein Kuchen), die Frittelle di San Giuseppe (Schmalzgebackenes), der herbstliche Castagnaccio (aus Kastanienmehl) und die Schiacciata all'Uva (Kuchen mit Rosinenfüllung) besonders beliebt. Weitere Köstlichkeiten sind die Ficattola (ein Gebäck mit Feigen und Zucker) und das unzählige Weihnachtsgebäck wie Panpepato (Pfefferkuchen), Panforte (Mandel- Früchtebrot) und Ricciarelli (marzipanartiges Mandelgebäck). In Florenz können Sie diese Produkte an der Theke einer der ältesten Konditoreien der Altstadt kosten und kaufen. 

 

Schutzmaßnahmen Slow Food Toskana
Die Schutzmaßnahmen von Slow Food fördern die kleinen hervorragenden Produkte, die sonst zu verschwinden drohen. Ebenso werden traditionelle Berufe und Verarbeitungsmethoden erhalten, autochthone Tierrassen vor dem Aussterben gerettet und alte Obst- und Gemüsesorten wieder angebaut. Außerdem werden die Erzeuger, die zur Verbesserung der Qualität ihrer Produkte beitragen, direkt involviert. Einige dieser Produkte sind das Lamm der Rasse Zeri Biroldo aus der Garfagnana, die Bottarga (getrocknete und gesalzene Fischeier) aus Orbetello, die Zwiebel aus Certaldo, die Bohne aus Sorana, die getrockneten Feigen aus Carmignano Mallegato, das Marocca (Brot aus Kastanienmehl und Kartoffeln) aus Casola, die Mortadella (Wurst) aus Prato, der Palamita del Mare (eine Art Thunfisch), Toskana, das Kartoffelbrot aus der Garfagnana, der Pecorino (Schafskäse) aus den Bergen um Pistoia, das Hähnchen aus dem Valdarno, der Schinken Bazzone und der Schinken aus dem Casentino.

www.slowfoodfirenze.it
www.slowfoodfirenze.it/i-presidi-toscani-2

 

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder




Reiseführer herunterladen Florenz:
PDF zu drucken und binden

Wählen Sie ein Reiseziel aus in Florenz

Wählen Sie Ihr Ziel



  •  



 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)
 
 

 
 



Die Angebote der Woche

Angebote von den offiziellen Webseiten der Nozio-Mitgliedshotels

Florenz Zentrum | Alloro Bed and Breakfast, bed and breakfasts

Honeymoon & Anniversary in Florence



Die jüngsten Nozio-Mitgliedhotels. Werden auch Sie Mitglied


4-Sterne-Hotels
www.carnivalpalace.com
Canale di Cannaregio, 929 30121

Nozio hat <strong>dieses Hotel aufgrund </strong>der folgenden Dienstleistungen ausgewählt: <br /><br />- eine <strong>eigene hochwertige Offizielle Webseite</strong>, auf der Sie zu günstigen Preisen, ohne unnötige Vermittlungskosten buchen können; <br /><br />- ein <strong>ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis</strong>, das con den Kommentaren der bei Community Nozio eingeschriebenen Gäste bestätigt wird. Diese Struktur hat eine offizielle Webseite. Diese Struktur besitzt ein Online-Buchungssystem


4-Sterne-Hotels
www.villabarbarich.com
Via Molino Ronchin, 1 30170

Nozio hat <strong>dieses Hotel aufgrund </strong>der folgenden Dienstleistungen ausgewählt: <br /><br />- eine <strong>eigene hochwertige Offizielle Webseite</strong>, auf der Sie zu günstigen Preisen, ohne unnötige Vermittlungskosten buchen können; <br /><br />- ein <strong>ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis</strong>, das con den Kommentaren der bei Community Nozio eingeschriebenen Gäste bestätigt wird. Diese Struktur hat eine offizielle Webseite. Diese Struktur besitzt ein Online-Buchungssystem