Kirchen und Museen Palermo: Reiseführer Palermo: Italien - Nozio 0%


Reiseführer von Palermo, Italien


Autor: Nozio





Reiseführer herunterladen Palermo:
PDF zu drucken und binden




Palermo Kirchen Und Museen, Italien

Eine Auswahl der repräsentativsten Kirchen von Palermo

 

Cappella Palatina

Der bekannte französische Schriftsteller Guy de Maupassant bezeichnete sie als: "das schönste, das erstaunlichste, vom Menschen erträumte und von Künstlerhand geschaffene religiöse Kleinod auf Erden". Es ist unmöglich diese Beschreibung nicht zu teilen. In der Cappella Palatina vermischen sich harmonisch gegensätzliche Kulturen, wie die byzantinische, die normannische, die arabische und sizilianische und erzeugen somit ein verblüffendes architektonisches und künstlerisches Ergebnis.
Mit Sitz im Palazzo dei Normanni, birgt die Cappella Palatina in ihrem Inneren einige der schönsten Mosaike der Welt, die bekannte Episoden aus der Bibel darstellen. Auch wunderschön ist die hölzerne Stalaktiten- und Alveoldecke im arabischen Stil, aus dem Jahre 1143 und der Marmorboden.


Kathedrale

Sie wurde 1184 vom Normannenkönig Wilhelm II. an der Stelle einer muslimischen Moschee erbaut, und hat zahlreiche Restaurierung erlebt, die im Laufe der Jahrhunderte zu dem aktuellen neoklassizistischen Stil der majestätische Kathedrale führte.

Bemerkenswert ist das Portal aus dem 14. Jahrhundert und der Bogengang im gotisch-katalanischen Stil. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich den Schatz, der sich im Inneren befindet und einige wertvolle Objekte und Funde aus den Grabmälern von Königen und Kaisern.


Santa Maria degli Angeli

Die Kirche ist aus dem 15. Jahrhundert, es handelt sich um eine der ältesten Kirchen der Stadt. Zu besichtigen sind die zwei wunderschönen gotischen Portale und im Inneren einige bemerkenswerte Holzskulpturen, Gemälde und Stuckarbeiten.


Chiesa di San Domenico

Die Kirche wurde um 1640 im barocken Stil erbaut, während die Fassade hingegen aus dem Jahre 1726 stammt. Das imposante Innere der Chiesa di San Domenico besteht aus drei Schiffen und birgt Monumentalwerke. In dem internen Kreuzgang der Kirche befindet sich das Museum des Risorgimento.


Santa Maria dell'Ammiraglio

Diese Kirche wird so genannt, da sie auf Wunsch von Ammiraglio Giorgio d'Antiochia im Jahre 1142 erbaut wurde, der diese dem Kloster von Eloisa Martorana überließ. Es handelt sich um einen Bau im normannischen Stil, auch wenn sie den byzantinischen Kirchen ähnelt, aufgrund der viereckigen Struktur und den wunderschönen Mosaiken, die sich im Inneren befinden, neben den Fresken und den barocken Marmorobjekten.



Alle interessantesten Museen, die man besuchen sollte, um die Traditionen und die Kultur von Sizilien kennen zu lernen

Museo Internazionale delle marionette

Dieses außergewöhnliche Museum wurde 1975 von der Vereinigung zur Erhaltung der volkstümlichen Traditionen eröffnet, es ist essenzieller Teil der sizilianischen Kultur. Hier befindet sich die kompletteste und wichtigste Marionettensammlung, die es auf der Welt gibt, zusammen mit der notwendigen Bühnenausstattung für die traditionellen Aufführungen. Die Sammlung umfasst zirka 3500 Exemplare, unter anderem Pupi, Marionetten und Handpuppen aus der ganzen Welt, die alle per Hand gemacht wurden nach den alten Handwerkstechniken.


Museo Archeologico Regionale

Das Museum liegt in der historischen Innenstadt von Palermo im ehemaligen Kloster der Philippinermönche und im Inneren befinden sich viele Funde aus ganz Sizilien, die Inseln eingeschlossen, aber auch archäologische Funde mit etruskischer, phönizischer und griechischer Herkunft. Diese bemerkenswerte Sammlung dokumentiert die sizilianische Kunst von der Prähistorie bis zur späten römischen Zeit.


Museo dell'Islam

Dieses Museum, dass sich im wunderschönen Schloss Castello della Zisa befindet, birgt die Zeugnisse der arabischen Kultur in Sizilien.


Galleria regionale della Sicilia

In dieser Galerie, die sich im Palazzo Abatellis befindet, kann man Gemälde, die in Sizilien zwischen dem 11. und dem 17. Jahrhundert gemalt wurden, arabische Objekte aus geschnitztem Holz, maurische Keramiken und einige Marmorskulpturen bewundern.

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder




Reiseführer herunterladen Palermo:
PDF zu drucken und binden

Wählen Sie ein Reiseziel aus in Palermo

Wählen Sie Ihr Ziel



  •  



 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)
 
 

 
 




Die jüngsten Nozio-Mitgliedhotels. Werden auch Sie Mitglied


Bed and Breakfast
www.poggioverderome.com
Via Poggio Verde, 31 00148

Nozio hat <strong>dieses Hotel aufgrund </strong>der folgenden Dienstleistungen ausgewählt: <br /><br />- eine <strong>eigene hochwertige Offizielle Webseite</strong>, auf der Sie zu günstigen Preisen, ohne unnötige Vermittlungskosten buchen können; <br /><br />- ein <strong>ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis</strong>, das con den Kommentaren der bei Community Nozio eingeschriebenen Gäste bestätigt wird. Diese Struktur hat eine offizielle Webseite. Diese Struktur besitzt ein Online-Buchungssystem


4-Sterne-Hotels
www.carnivalpalace.com
Canale di Cannaregio, 929 30121

Nozio hat <strong>dieses Hotel aufgrund </strong>der folgenden Dienstleistungen ausgewählt: <br /><br />- eine <strong>eigene hochwertige Offizielle Webseite</strong>, auf der Sie zu günstigen Preisen, ohne unnötige Vermittlungskosten buchen können; <br /><br />- ein <strong>ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis</strong>, das con den Kommentaren der bei Community Nozio eingeschriebenen Gäste bestätigt wird. Diese Struktur hat eine offizielle Webseite. Diese Struktur besitzt ein Online-Buchungssystem