Kuriositäten Mailand: Reiseführer Mailand: Italien - Nozio 0%


Reiseführer von Mailand, Italien


Autor: Sport-Communities








Mailand KuriositäTen, Italien

Leonardo, Mailand, Der Da Vinci Code
In Mailand finden wir einen der Protagonisten des Da Vinci Codes, ein Bestseller mit einer Auflage von 70 Millionen Exemplaren, der in 44 Sprachen übersetzt wurde, und dessen Verfilmung an den Kinokassen einen Umsatz von über 750 Millionen erzielte. Wir sprechen vom Letzten Abendmahl, dem von Leonardo da Vinci zwischen 1494 und 1498 im Refektorium der Kirche Santa Maria delle Grazie ausgeführten Wandgemälde, das Robert Langdon, die Hauptfigur des Romans von Dan Brown und der Verfilmung von Ron Howard auf sehr ungewöhnliche Weise interpretierte.

Die Skyline der Zukunft

Die bedeutendsten Architekten sind in Mailand zusammengekommen. Die Stadt gärt, zahlreiche Baustellen lassen bereits die Skyline der Zukunft erahnen. Im Nordwesten der Stadt entsteht nach einem Entwurf des Architekten und Städtebauers Rem Koolhaus das ganz der Forschung und Innovation gewidmete neue Stadtviertel Nuova Bovisa. Im Herzen Mailands in Porta Nuova – Garibaldi, entsteht ein ganz neues von Cesar Pelli entworfenes Stadtviertel mit aus umweltfreundlichen Materialien errichteten Hochhäusern und Wolkenkratzern Ganz in der Nähe entsteht die ebenfalls von Cesar Pelli geplante Città della Moda, ein ganzes Stadtviertel, das zum Zentrum der florierenden italienischen Modebranche werden soll. Die Architekten Hadid, Libeskind und Isozaki haben das Hochhaus-Trio entworfen, das im neuen Viertel «CityLife», an der Stelle wo sich früher die Mailänder Messe befand, entsteht. Von Norman Foster dagegen stammt das Santa-Giulia-Areal, ein "ideales Stadtviertel" im Norden der Stadt. Renzo Piano leitet die Sanierungsmaßnahmen auf dem Ex-Falck-Gelände in Sesto San Giovanni während im Stadtviertel Bicocca bereits der neue Sitz der Mailänder Universität, die Ausstellungsbereiche der Hangars und das neue Teatro degli Arcimboldi eingeweiht wurden. Von Peter Wilson stammt der Bau der BEIC - der Europäischen Bibliothek für Information und Kultur in Mailand, einem Wissenszentrum, das auf dem Gelände des früheren Güterbahnhofs Porta Vittoria entstehen wird.

Expo 2015
Mailand wird im Jahr 2015 Austragungsort der Weltausstellung mit dem Thema "Den Planet ernähren, Energie für das Leben" sein. Dabei ist das Neue Messegelände in Rho – Pero vor den Toren der lombardischen Metropole als zentraler Ausstellungsbereich vorgesehen.

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder




Wählen Sie ein Reiseziel aus in Mailand

Wählen Sie Ihr Ziel



  •  



 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)