Anreise und öffentliche Transportmittel Genua: Reiseführer Genua: Italien - Nozio 0%


Reiseführer von Genua, Italien


Autor: Wanderga





Reiseführer herunterladen Genua:
PDF zu drucken und binden




Genua Anreise Und öFfentliche Transportmittel, Italien

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen von Genua, Cristoforo Colombo befindet sich in etwa 6 Km Entfernung vom Stadtzentrum. Mehrere Fluggesellschaften garantieren die Flugverbindung zu vielen italienischen Städten und einigen europäischen Flughäfen. Als Alternative gibt es den Flughafen von Mailand (MXP) oder Genova (PSA).
Der Flughafen ist mit der Stadt und mit dem Hauptbahnhof durch die Buslinie Volabus verbunden, die halbstündliche Fahrten vom Verdiplatz, vor dem Brignolebahnhof, garantiert.

Mit dem Auto

Vier Autobahnen aus vier verschiedenen Richtungen verbinden Genua mit dem Straßennetz.
Von Rom oder Florenz erreicht man Genua indem Sie die ganze Autobahn A11 Firenze-Mare entlangfahren und dann die Autobahn A12 Richtung Genua nehmen. Von Mailand nehmen Sie die Autobahn A7 Mailand-Genua. Wenn Sie von Frankreich und Ventimiglia kommen, folgen Sie der Autobahn A10 bis Genua West. Von Turin folgen Sie der Autobahn A21 bis Alessandria und dann der A26 bis Voltri, wo Sie die Autobahn A10 bis Genua bringen wird. Von Venedig nehmen Sie die Autobahn A4 bis Brescia, dann die Autobahn A21 bis Tortona und zum Schluss die Autobahn A7 bis zum Ziel. Von Bologna nehmen Sie die Autobahn A1 Bologna-Mailand bis Parma, dann die Autobahn A15 bis nach La Spazia und dann die Autobahn A12 bis Genua.

Mit dem Zug

Genua ist ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt mit häufigen Verbindungen zu allen wichtigen italienischen Städten. Fahrpläne im Internet unter www.trenitalia.it.

Mit dem Schiff

Das Schiff ist ein bequemes Transportmittel um Genua zu erreichen, auch mit dem Auto. Vom Hafen starten und kommen Fähren nach und von den anderen Häfen des Mittelmeers.

  • Tirrenia  - Verbindungen mit Sardinien
  • Moby Lines - Linie nach Korsika und Sardinien
  • Tris - Linie nach Korsika und Sardinien
  • Grimaldi - Sizilien, Sardinien und Spanien

Im Sommer, hauptsächlich im August gibt es eine touristische Linie die Genua mit dem Golf des Tigullio (Rapallo und S. Margherita) verbindet.

In der Stadt

Die AMT verwaltet ein engmaschiges Netz von Autobuslinien, die einzige U-Bahnlinie und die bequemen Aufzüge und Seilbahnen von Genua. Letztere ermöglichen es die Hügelzonen der Stadt vom Altstadtzentrum schnell zu erreichen. Sie können ein touristisches Tagesticket erwerben das Ihnen erlaubt zu reduziertem Preis alle von der ATM verwalteten Linien zu benutzen. .

Sehr interessant sind die Card Musei, sie erlauben die Benutzung der öffentlichen Transportmittel und gleichzeitig den Eintritt in allen Gemeindemuseen.

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder




Wählen Sie ein Reiseziel aus in Genua

Wählen Sie Ihr Ziel



  •  



 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)
 
 

 
 




Die jüngsten Nozio-Mitgliedhotels. Werden auch Sie Mitglied


4-Sterne-Hotels
www.carnivalpalace.com
Canale di Cannaregio, 929 30121

Nozio hat <strong>dieses Hotel aufgrund </strong>der folgenden Dienstleistungen ausgewählt: <br /><br />- eine <strong>eigene hochwertige Offizielle Webseite</strong>, auf der Sie zu günstigen Preisen, ohne unnötige Vermittlungskosten buchen können; <br /><br />- ein <strong>ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis</strong>, das con den Kommentaren der bei Community Nozio eingeschriebenen Gäste bestätigt wird. Diese Struktur hat eine offizielle Webseite. Diese Struktur besitzt ein Online-Buchungssystem


4-Sterne-Hotels
www.hotelaicavalieri.com
Calle Borgolocco 6108, Castello 30122

Nozio hat <strong>dieses Hotel aufgrund </strong>der folgenden Dienstleistungen ausgewählt: <br /><br />- eine <strong>eigene hochwertige Offizielle Webseite</strong>, auf der Sie zu günstigen Preisen, ohne unnötige Vermittlungskosten buchen können; <br /><br />- ein <strong>ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis</strong>, das con den Kommentaren der bei Community Nozio eingeschriebenen Gäste bestätigt wird. Diese Struktur hat eine offizielle Webseite.