Shopping Rom: Reiseführer Rom: Italien - Nozio 0%


Reiseführer von Rom, Italien


Autor: Unknown Author





Reiseführer herunterladen Rom:
PDF zu drucken und binden




Rom Shopping, Italien

Möchten Sie sich dem Shopping in Rom widmen, haben Sie nur die Qual der Wahl: von den großen Marken der italienischen Mode, die die elegantesten Straßen der Stadt dominieren, bis zu den Geschäften außerhalb von Rom; von antiken Handwerksläden bis zu Second-Hand- Märkten.

Für detailliertere Informationen, bezüglich der Dinge, die Sie in Rom kaufen können, empfehlen wir Ihnen unsere Tour über das Shopping in Rom zu lesen (Link zu Rundgang 4). Hier beschränken wir uns darauf, zu erzählen, welches die Plätze in Rom sind, in denen sich die meisten Geschäft befinden, um die eigene Shoppingleidenschaft zu befriedigen.

Die Straßen der Mode in Rom sind drei Parallelstraßen, die zum Via del Corso zusammenlaufen, der bei der Piazza di Spagna (Link zu Sehenswertes-Piazze und Fontänen) und Umgebung beginnt: Via Condotti, Via Borgognona und Via Frattina.

Die bekannteste der drei ist die Via Condotti, die ihren Namen von den Leitungen (Condotti) haben, die das Wasser bis zu den Thermen von Agrippa transportierten. Heute ist sie eine der elegantesten Straßen der Stadt, in der sich luxuriöse Geschäfte der exklusivsten Marken befinden, wie Bulgari, der genau hier 1905 sein "Atelier" eröffnete, Hermés, Cartier, Ferragamo, Battistoni, ein historisches römisches Atelier für Herrenbekleidung, Lieblingsausstatter des Herzogs von Windsor.

In der Via Borgognona finden wir unter anderem Ferré, Fendi, Laura Biagiotti, die "Königin des Cashmeres" und Gai Mattiolo, ein junger römischer Designer, der erst seit kurzem in den Olymp der Großen eingetreten ist. In der Via Frattina befinden sich die Ateliers von Tiffany, Versace, Byblos.

Was das römische Handwerk betrifft, haben viele Straßen im historischen Zentrum der Stadt die Tradition über die Jahrhunderte aufrecht erhalten: die Tischler vom alten Schlag und die geschicktesten Restaurateure befinden sich auch noch heute in der Via dei Cappellari. Via dei Sediari ist seit hunderten von Jahren bekannt für seine Stühle, Sessel und andere Objekte für das Haus, die aus Weide hergestellt werden. Die Geschäfte der Handwerker, die in der Schmiedekunst Experten sind, befinden sich in der Via degli Orsini. Vasen und andere Gegenstände aus bemaltem Keramik werden in der Via Santa Dorotea verkauft.

In derVia dei Gigli d'oro findet man viele Reproduktionen von alten Mosaiken.

Die Antiquitätenläden befinden sich in der Via dei Coronari, Via Giulia, Via Margutta, Via del Babuino und der Via del Pellegrino.

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder




Reiseführer herunterladen Rom:
PDF zu drucken und binden

Wählen Sie ein Reiseziel aus in Rom

Wählen Sie Ihr Ziel



  •  



 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)
 
 

 
 




Die jüngsten Nozio-Mitgliedhotels. Werden auch Sie Mitglied


4-Sterne-Hotels
www.hotelmanzoni.com
Via Santo Spirito, 20 20121

Nozio hat <strong>dieses Hotel aufgrund </strong>der folgenden Dienstleistungen ausgewählt: <br /><br />- eine <strong>eigene hochwertige Offizielle Webseite</strong>, auf der Sie zu günstigen Preisen, ohne unnötige Vermittlungskosten buchen können; <br /><br />- ein <strong>ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis</strong>, das con den Kommentaren der bei Community Nozio eingeschriebenen Gäste bestätigt wird. Diese Struktur hat eine offizielle Webseite. Diese Struktur besitzt ein Online-Buchungssystem


2-Sterne-Hotels
www.condorhotel.com
Via Dietro Cappuccini, 25 98039

Nozio hat <strong>dieses Hotel aufgrund </strong>der folgenden Dienstleistungen ausgewählt: <br /><br />- eine <strong>eigene hochwertige Offizielle Webseite</strong>, auf der Sie zu günstigen Preisen, ohne unnötige Vermittlungskosten buchen können; <br /><br />- ein <strong>ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis</strong>, das con den Kommentaren der bei Community Nozio eingeschriebenen Gäste bestätigt wird. Diese Struktur hat eine offizielle Webseite. Diese Struktur besitzt ein Online-Buchungssystem