Reiseführer Latium: Reiseführer Latium: Italien - Nozio 0%


Reiseführer von Latium, Italien


Autor: valeyoshino








Latium, Italien

Das Latium ist die Region, die Rom umgibt. Unzählige Attraktionen, ein in der Welt einzigartiges Kulturerbe und die unvergleichliche Faszination der Ewigen Stadt machen aus ihm eine Region, die man in jedem Moment des Jahres erleben sollte. Das Latium ist eine Region, die es sich lohnt ganz zu entdecken: eine außergewöhnliche Mischung aus Landschaften und Umgebungen, langen Stränden und weiten Pinienwäldern, Bergen, Seen und Landebenen. Eine Region, die Ihnen ihr reiches historisches, künstlerisches und natürliches Erbe auf unwiderstehliche Art und Weise enthüllt.

Rom, die Hauptstadt des Römischen Reiches, Zentrum des Christentums und Hauptstadt von Italien muss nicht weiter vorgestellt werden. Verlässt man die Hauptstadt, hat jedes andere Gebiet des Latiums einen anderen Charakter.

Im Norden liegt die Provinz Viterbo, auch Tuscia genannt, sie besitzt einen der reichsten Kultur- und Archäologiebesitze Italiens. In der Region gibt es viele etruskische Nekropole, mittelalterliche Dörfer, Schlösser und wunderschöne Villen aus dem Rinascimento. Viterbo ist die mittelalterliche Stadt, die am Besten im Latium erhalten geblieben ist, in der Umgebung hingegen, liegt eine stimmungsvolle und wilde Landschaft; man sollte sich nicht die etruskischen Städte Tarquinia, Cerveteri und Tuscania mit ihren unglaublichen Nekropolen entgehen lassen. Bei den Villen empfehlen wir den Palazzo Farnese in Caprarola und den Parco dei Mostri in Bomarzo zu besichtigen.

Im Osten von Rom dürfen Sie sich Tivoli nicht entgehen lassen, die Lieblingsthermen der antiken Römer, wo sich die imposanten Ruinen der Villa Adriana und der Residenz aus dem Rinascimento Villa d'Este befinden.

Südöstlich der Hauptstadt erstreckt sich die faszinierende Region der Ciociaria: in der wilden Landschaft liegen wunderschöne mittelalterliche Städte präromanischer Herkunft wie Anagni, Alatri und Ferentino, berühmt für ihre imposanten Zyklopenmauern, oder es windet sich ein religiöser Weg zwischen den alten Abteien von Subiaco, Casamari, Montecassino und Fossanova.

Ein weiterer interessanter Ausflug in den Bergen des Latiums führt uns nach Rieti, eine Stadt die reich ist an Zeugnissen aus dem Mittelalter, die von langen und imposanten, perfekt konservierten Mauern umschlossen ist.

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder







 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)