Gastronomie Paris: Reiseführer Paris: Frankreich - Nozio 0%


Reiseführer von Paris, Frankreich


Autor: Amélie Dupont





Reiseführer herunterladen Paris:
PDF zu drucken und binden




Paris Gastronomie, Frankreich

Die französische Küche ist wegen der Vielfältigkeit und der Phantasie der Gerichte, die renommierteste der Welt. In Paris haben Sie die Möglichkeit die haute cuisine, die Topgastronomie der großen Chefs in den Moderestaurants, die Regionalküche Frankreichs oder die avantgardistische Küche auszuprobieren.

Ein klassisch, französisches Menù hat drei Gänge: die hors d'oeuvre (Vorspeisen), das plat und am Ende den Käse. Die französische Küche ist zu weitläufig und reich um sie in wenigen Zeilen beschreiben zu können. Wir beschränken uns Ihnen ein paar Tipps zu geben, was Sie in einer typischen pariser Brasserie bestellen könnten.

Die Vorspeisen Die geläufigsten Vorspeisen sind: Salat mit Schafskäse oder Speckwürfel, Kräuteromelettes und verschiedene Suppen, wie z. B. die soupe a l'oignon, die Zwiebelsuppe und die potage parisien die Lauch- und Kartoffelsuppe.

Die Hauptspeise ist mit Fleisch oder Fisch, immer mit Reis- oder Gemüsebeilagen und den unausbleiblichen Soßen in denen die Franzosen Spezialisten sind. Paris bietet einige hervorragende Gerichte wie l'entrecot bercy, Rumpsteak mit Weinsoße, das chateaubriand, gegrilltes Filetsteak, die andouillettes, gegrillte Kuttelwurst, die zarte Ente mit Orangen ( canard à l'orange) oder den jambon à la Porte Maillot, Schinken der lang und kompliziert verarbeitet wird.

Der Käse ist ein wahrhafter Genuss. In Frankreich gibt es hunderte, aber der berühmteste ist der Camembert, der Brie und der Roquefort, ein sehr starker, gewürzter Käse, neben dem bekannten Ziegenkäse.

Die Nachspeisen sind ein Genuss für den Gaumen. Einige davon sind weltbekannt. Z. B. St Honorè mit Schokolade, Cremè caramel, Crepes flambè und viele andere.

Das Angebot an Restaurants ist unbegrenzt: traditionelle Restaurants, Designrestaurants oder die atmosphärevollen typischen bistròs . Eine gute Alternative sind die brasserie, die typische Bierstuben die nebenbei auch einfache französische Gerichte vorbereiten. Da Paris eine internationale Metropole ist, bietet sie auch eine reiche Auswahl an ethnischen Restaurants an, hauptsächlich asiatische und aus dem Nahosten. Aber bitte reisen Sie nicht ab bevor Sie nicht eines der alten Kaffees besucht haben, für ein gutes Frühstück oder einen Imbiss. Auch sie haben Paris berühmt gemacht.

Autor:Nozio



Fügen Sie das zu Ihren hinzu oder




Reiseführer herunterladen Paris:
PDF zu drucken und binden

Wählen Sie ein Reiseziel aus in Frankreich

Wählen Sie Ihr Ziel



  •  



 

Hotelsuche in

Wann? (fakultativ)